Newsticker
Kanzlerin Merkel stellt sich hinter Armin Laschets Vorstoß für einen "Brücken-Lockdown"
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Gast bedroht Bademeister im Friedberger Stadtbad

Polizei

24.09.2018

Gast bedroht Bademeister im Friedberger Stadtbad

Ein Gast im Stadtbad in Friedberg bedrohte den Bademeister. Jetzt erhält er eine Anzeige.
Foto: Thomas Goßner

Der 33-Jährige beleidigte zuerst einen anderen Badegast und drohte dem Bademeister anschließend Schläge an.

Ein Bademeister im Friedberger Stadtbad wurde am Sonntagnachmittag bedroht, wie die Polizei Friedberg meldet. Ein 38-jähriger Gast hatte einen Buben, der sich ausgelassen benahm, um Rücksicht auf die Bahnenschwimmer gebeten und ihn zurechtgewiesen. Dies passte dem 33-jährigen Vater des Jungen nicht, der den Mann daraufhin mit unflätigen Ausdrücken beleidigte. Der 38-jährige meldete den Vorfall dem Bademeister, der den Vater wegen dieses Benehmens zur Rede stellte. Dieser reagierte jedoch nicht mit Einsicht, sondern zeigte dem Bademeister verbal auf, wie er mit seiner Militärerfahrung einen Menschen umbringen könnte, und drohte ihm Schläge an. Der Mann musste das Stadtbad verlassen und erhält nun eine Anzeige wegen Bedrohung und Beleidigung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren