Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Gaudi: Sautrogrennen bei Rehling: Alle werden nass

Gaudi
25.07.2018

Sautrogrennen bei Rehling: Alle werden nass

Beim Rehlinger Sautrogrennen müssen die 15 Teilnehmerpaare nicht nur die Strecke in dem ungewöhnlichen Wasserfahrzeug bewältigen: Auf sie lauern auch Hindernisse. Eine volle Breitseite von oben aus dem Wassereimer bekamen die Teilnehmer von den Jungs auf der Brücke und die hatten natürlich einen Riesenspaß.
4 Bilder
Beim Rehlinger Sautrogrennen müssen die 15 Teilnehmerpaare nicht nur die Strecke in dem ungewöhnlichen Wasserfahrzeug bewältigen: Auf sie lauern auch Hindernisse. Eine volle Breitseite von oben aus dem Wassereimer bekamen die Teilnehmer von den Jungs auf der Brücke und die hatten natürlich einen Riesenspaß.
Foto: Josef Abt

Im Rehlinger Ortsteil Oberach machen die Favoriten den Sieg wieder unter sich aus. Auch ein indisch-argentinisches Team tritt an.

Fast wäre das Rehlinger Sautrogrennen regelrecht ins Wasser gefallen, doch pünktlich zum Start hörte der Dauerregen auf und machte bis zum Ende Pause. Der Stammtisch Schlemmer als Veranstalter hätte das 32. Sautrogrennen aber auch bei Regen durchgezogen – nass werden die Teilnehmer ja sowieso. Nur bei einem Gewitter wäre alles ersatzlos gestrichen worden. Auch ohne Nass von oben stieg jeder der Teilnehmer auf die Haut durchnässt am Ziel aus dem Sautrog.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.