Newsticker
Rund 260 ukrainische Soldaten können Asow-Stahlwerk verlassen
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Gemeinderat Aindling: Altes Haus am Marktplatz sanieren oder nicht?

Gemeinderat Aindling
21.11.2019

Altes Haus am Marktplatz sanieren oder nicht?

Dort, wo jetzt der Rasen wächst, hätte einmal ein Teil des Aindlinger Marktzentrums entstehen sollen. Das alte Haus der „Verkaufsstätte Zurek“ steht noch, das Haus Gabelsberger wurde abgerissen.
Foto: Martin Golling

Plus Statiker sollen die Substanz des denkmalgeschützten Zurek-Anwesens in Aindling prüfen. Davon erhofft sich die Gemeinde auch Informationen über die Kosten.

Wie soll das Aindlinger Zentrum am Marktplatz künftig einmal aussehen? Was könnte auf der freien Fläche zwischen der alten „Verkaufsstätte Zurek“ und der Metzgerei Gasthof Harländer entstehen? Bevor diese Fragen beantwortet werden können, will der Aindlinger Marktgemeinderat klären, wie das denkmalgeschützte und baufällige Zurek-Anwesen genutzt werden könnte. Dazu gab es am Dienstagabend einen ersten, einstimmigen Beschluss.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.