Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Gemeinderat: Straßenausbau: Petersdorf bleibt bei Einmalbeitrag

Gemeinderat
23.11.2016

Straßenausbau: Petersdorf bleibt bei Einmalbeitrag

Bürger müssen weiter nur dann zahlen, wenn sie direkt betroffen sind. Wiederkehrende Beiträge vom Tisch

Die Novelle des Bayerischen Kommunalabgabengesetzes stellte die Gemeindevertreter von Petersdorf vor eine schwere Entscheidung: Sollen künftig regelmäßig Beiträge von den Bürgern eingefordert werden, um aus diesem Topf etwaige Straßenausbaukosten zu decken, oder soll es bei der Einmalabrechnung für konkrete Projekte bleiben? Einstimmig abgelehnt wurde die Idee, wiederkehrende Beiträge zu erheben. Stattdessen wird an den einmaligen Beiträgen festgehalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.