Newsticker

Seehofer will einheitliche EU-Einreisebedingungen für Paare in Corona-Zeit
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Gemüse zum Selbsternten in Aichach

Aichach

30.05.2020

Gemüse zum Selbsternten in Aichach

Gärtnermeister Thomas Hutzler auf seinem Gemüsefeld.
Bild: Sammlung Hutzler

Gärtnermeister Thomas Hutzler hat eine Gemüse-Selbsterntefeld in Aichach eröffnet. Was es dort zu ernten gibt.

Die Corona-Krise brachte Gärtnermeister Thomas Hutzler auf die Idee, ein Gemüse-Selbsterntefeld in Aichach zu eröffnen: „Als ich bemerkte, auf welch fragilen Füßen unsere Lebensmittelversorgung durch die Abhängigkeit vom Ausland steht, dachte ich mir, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, so etwas zu testen.“

Auf dem Gemüse-Selbsterntefeld in Aichach soll es auch Kräuter geben

Das Ernteland befindet sich im Norden von Aichach an der Ecke Schrobenhausener Straße/Am Krautgartenweg. Hier gibt es momentan vor allem Salate. Je nach Jahreszeit soll weiteres Gemüse wie Brokkoli, Blumenkohl, Zucchini und Stangensellerie folgen. Auch Kräuter sollen in Kürze hier wachsen. Das Ernteland ist ab Samstag rund um die Uhr zugänglich. Bezahlt wird an einer Kasse am Feld.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren