Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Gewitter: Kein Telefon seit Samstag

Affing/Aindling-Gaulzhofen

19.07.2010

Gewitter: Kein Telefon seit Samstag

Bürger in Teilen von Affing und im Aindlinger Ortsteil Gaulzhofen sind nach einem Gewitter in der Nacht auf Samstag telefonisch nicht zu erreichen.

Das bestätigten die Bürgermeister von Affing, Rudi Fuchs, und Aindling, Tomas Zinnecker, auf Anfrage der Aichacher Nachrichten. Beide Rathauschefs gehen davon aus, dass die Telekom die Störung heute behebt. Diese Auskunft haben die Bürgermeister gestern vom Konzern erhalten.

Offensichtlich sei ein Verteilungsknoten von einem Blitz getroffen worden, so Zinneckers Wissensstand. Samstagfrüh hatte sich über den Lechraingemeinden ein starkes Gewitter entladen. Danach waren viele Telefone stumm. Wie viele, war gestern nicht zu erfahren. Der Aindlinger Gemeinderat Josef Settele (er wohnt in Gaulzhofen) schätzt, dass drei Viertel der Anschlüsse ausgefallen seien, und ärgert sich über die "langsame" Reaktion der Telekom. Er mit seinem Kfz-Betrieb und andere Gewerbebetriebe im Ort seien auf Telefon, Fax und Internet angewiesen.

Gaulzhofen hat die gleiche Vorwahl wie Affing. Dort sei ein Teil der Kommune von der Störung betroffen, so Fuchs. In der Gemeindeverwaltung klingelt das Telefon, bei Fuchs zu Hause war es still. (cli)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren