Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Glätte: Lastwagen rutscht auf der Staatsstraße 2050 von der Fahrbahn

Markt Indersdorf-Niederroth

08.04.2021

Glätte: Lastwagen rutscht auf der Staatsstraße 2050 von der Fahrbahn

Aufgrund von Glätte rutscht ein Lastwagen auf der Staatsstraße 2050 von der Fahrbahn.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein 57-Jähriger kommt mit seinem Lastwagen bei Niederroth von der Fahrbahn ab. Rettungskräfte müssen den Wagen mit einem Spezialfahrzeug bergen. Sie sperren die Straße für zwei Stunden.

Auf der Staatsstraße 2050 bei Niederroth (Markt Indersdorf) ist einem Lastwagenfahrer am Mittwochmorgen die schneebedeckte Straße zum Verhängnis geworden. Der 57-Jährige war dort gegen 6.30 Uhr unterwegs. Wie die Polizei berichtet, kam er mit seinem Lastwagen kurz vor dem Bahnübergang Niederroth in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab. Der Grund: Die Fahrbahn war durch den Schnee sehr glatt und der 57-Jährige fuhr laut Polizei zu schnell.

Unfall bei Niederroth: Staatsstraße 2050 zwei Stunden gesperrt

Der 57-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Für die Bergungsarbeiten benötigten die Rettungskräfte ein Spezialfahrzeug. Deswegen war die Staatsstraße für etwa zwei Stunden gesperrt. Die Feuerwehr Niederroth regelte den Verkehr. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5500 Euro. (kneit)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren