Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Gottesdienste gemeinsam mit amnesty international

14.03.2009

Gottesdienste gemeinsam mit amnesty international

Pöttmes/Ludwigsmoos (AN) - Zu Gottesdiensten mit der Menschenrechtsorganisation amnesty international (ai) lädt die evangelische Kirchengemeinde Ludwigsmoos-Pöttmes am Sonntag, 15. März, ein. ai setzt sich auch für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte von Menschen ein. Für die Passionszeit wurde in Teamarbeit zwischen Pfarrerin Anita Müller-Fritzsch, dem Gospelchor und Mitarbeitern der Menschenrechtsorganisation aus Ingolstadt ein Gottesdienst mit dem Thema "Gerechtigkeit befreit von Armut" vorbereitet. Dabei werden konkrete Fälle aus Peru und Brasilien dargestellt, die unter die Haut gehen. Mit Gebet und Petitionen will dieser Gottesdienst Missstände mit geistlichen und politischen Mitteln verändern. Die Messfeier beginnt in Ludwigsmoos um 9 und in Pöttmes um 10.15 Uhr.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren