1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Größter Schlepper der Welt

10.08.2016

Größter Schlepper der Welt

Der neue Fendt Vario 1050 – mit seinen 517 PS der größte Radschlepper der Welt – bei der Feldvorführung in Arnhofen (Markt Aindling). Foto: Sofia Brandmayr

Feldvorführung von Fendt in Arnhofen

Der Fendt Vario 1050 ist mit seinen 517 PS laut Unternehmensangaben der größte Radschlepper der Welt. Das neueste Produkt aus dem AGCO-Konzern wird in Marktoberdorf gebaut. Die Baywa Aindling organisierte jetzt eine Vorführung des Riesenschleppers in Arnhofen bei Aindling auf einem abgeernteten Getreidefeld von Landwirt Peter Erhard. Bei der Vorführung wurde dem Fendt Vario ein Grubber angehängt, mit dem er seine Runden auf dem Feld drehte. Neben den Leistungsdaten ist auch die Ausstattung der Fahrerkabine in der Spitzenklasse. Mit ergonomischer Schaltzentrale, Multifunktionsjoystick, Kreuzschalthebel, Krafthebelmodul, Ventilbedienung und Folientastatur hat der Fahrer alles im Griff.

Auch in der Landwirtschaftstechnik sind IT- und Internet-Anwendungen längst Standard. Mehr Ertrag mit vernetzter Präzisionslandwirtschaft, so rührt der Hersteller die Werbetrommel für seine Technikausstattung. Die Software steuert Spur und Ausbringung von Betriebsmitteln wie Saatgut, Dünger oder Pflanzenschutzmittel. Sie können so punktgenau bestimmt, geplant und ausgebracht werden. (brs)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
FFW_Symbolbild_Sperrzone.jpg
Polizei

Auto in Tiefgarage in Mering gerät in Brand

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket