1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Grüne Jugend im Wittelsbacher Land gegründet

Politik

01.08.2017

Grüne Jugend im Wittelsbacher Land gegründet

Die Grüne Jugend Aichach-Friedberg hat sich jetzt in Aichach gegründet: (von links) Christina Haubrich (Kreisvorsitzende der Grünen Aichach-Friedberg), Christina Färber (Beisitzerin), Jessica von Gernet (Sprecherin), Joshua von Gernet (Kassenwart) und Eva Lettenbauer (Sprecherin der Grüne Jugend Bayern).
Bild: Maria Morasch

Bündnis 90/Die Grünen haben jetzt im Kreis Aichach-Friedberg eine Nachwuchsorganisation. Deren Ziel ist vor allem Umweltschutz

Die Grünen im Wittelsbacher Land haben jetzt eine Nachwuchsorganisation: Die Grüne Jugend Aichach-Friedberg wurde am Freitagabend im Café Central in Aichach gegründet. Sprecherin ist Jessica von Gernet aus Mering.

Die Jugendlichen wurden bei der Gründung der Grünen Jugend von Mitgliedern des Grünen-Kreisverbands Aichach-Friedberg unterstützt. Zur Gründungsversammlung kamen Kreisvorsitzende Christina Haubrich, Alfred Seitz, Sprecherrat und Kassenwart, sowie Magdalena Federlin, Kreisrätin und Stadträtin in Aichach. Ebenso zu Gast war die Sprecherin der Grünen Jugend Bayern, Eva Lettenbauer, die die Arbeit der Organisation sowie ihre politischen Ziele vorstellte. Mit Lettenbauers Hilfe beschlossen die jungen Parteimitglieder die Satzung für ihre Organisation und wählten einen Vorstand. Zur Sprecherin gewählt wurde Jessica von Gernet, Kassenwart ist ihr Bruder Joshua von Gernet. Beisitzerinnen sind Christina Färber, Lara Appel und ein weiteres Mitglied, das namentlich nicht genannt werden wollte. Kreisvorsitzende Christina Haubrich freute sich über das politische Interesse der jungen Parteimitglieder und die Gründung der Grünen Jugend. „Es ist schön, dass jetzt Nachwuchs für das ältere Pendant existiert“, sagte sie.

Die Idee, eine politische Organisation zu gründen, die sich unter anderem für die Umwelt und den Klimaschutz im Landkreis engagieren soll, hatte die neugewählte Sprecherin Jessica von Gernet aus Mering. Schon früh konnte sie politische Luft bei den Grünen schnuppern: Ihr Vater ist Kulturbeauftragter der Grünen in Mering. „Ich begleite oft meinen Vater zu seinen Terminen“, erzählte sie. „Auf der Suche nach einer Organisation für Jugendliche erhielt ich die Unterstützung der Grünen und dadurch konnte ich auch später den Kontakt zu Eva Lettenbauer knüpfen“, sagte die Sprecherin. Somit entstand das politische Interesse durch ihren Vater. Auch in von Gernets Umfeld ist Politik präsent: „In der Schule oder mit meinen Freunden diskutieren wir über Politik und aktuelle Geschehnisse.“

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Fachoberschülerin möchte ihren Heimatort Mering „grüner“ machen und sich dort für Fußgängerzonen einsetzen. Von Gernet bedauert, dass sie spezielle Angelegenheiten, die Aichach betreffen, nicht kenne. Deshalb erschien ihr ein Zusammenschluss mit vielen Mitgliedern aus dem Landkreis Aichach-Friedberg umso wichtiger. Die Schülerin sagte: „Die Grüne Jugend Aichach-Friedberg will den gesamten Landkreis bezüglich Umwelt- und Klimaschutz miteinbeziehen.“ Als Vertreterin des Kreisverbands Aichach-Friedberg möchte sie gemeinsam mit den Mitgliedern erarbeiten, was in ihren jeweiligen Kommunen getan werden sollte. So könnte beispielsweise in den Sitzungen in Erfahrung gebracht werden, was die Jugendlichen bezüglich Umweltschutz in Aichach unternehmen könnten.

Für die Sprecherin steht momentan der Umweltschutz im Fokus. Außerdem will sie ihre Organisation im Jugendparlament Mering bewerben: „Ich möchte zeigen, was wir als Grüne Jugend bewirken möchten.“ Nach der Gründungsversammlung stehen nun die Jugendlichen vor den Aufgaben, die Organisation in der Öffentlichkeit zu bewerben, Mitglieder anzuwerben sowie Sitzungen abzuhalten, in denen zunächst die Interessensfindung stattfinden sollte. Junge Menschen aus dem Landkreis Aichach-Friedberg zwischen 15 und 28 Jahren können Mitglieder der Grüne Jugend werden.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Theater.tif
Adelzhausen

Wenn aus dem Krimidinner ein echter Krimi wird

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket