1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Grüne trauern um Urgestein Bard-Kröniger

Aichach

29.02.2016

Grüne trauern um Urgestein Bard-Kröniger

Dr. Sabine Bard-Kröniger ist tot. Die Grünen-Politikerin starb im Alter von 69 Jahren.
Bild: AN, privat

Im Alter von 69 Jahren ist Sabine Bard-Kröniger gestorben. Die Grünen-Politikerin war viele Jahre in Aichach engagiert.

Aichach Im Alter von 69 Jahren ist Sabine Bard-Kröniger in ihrer neuen Heimat in Sachsen gestorben. Die Nachricht vom Tod der Grünen-Politikerin löste auch im Wittelsbacher Land Trauer aus. Bard-Kröniger saß für die Grünen im Deutschen Bundestag. Danach engagierte sie sich kommunalpolitisch: im Kreistag Aichach-Friedberg und im Aichacher Stadtrat, dem sie 20 Jahre lang als „Einzelkämpferin“ angehört hat.

Aufgewachsen war Sabine Bard-Kröniger in Niedersachsen und Baden-Württemberg, bevor sie in München Tiermedizin studierte. 1978 promovierte sie.

Schon während ihrer Münchner Zeit gehörte sie zur Protestbewegung gegen den Vietnam-Krieg, wie sie später selbst einmal erzählte. Anfang der 1980er-Jahre war sie in Karlsruhe dabei, als die „Grünen“ gegründet wurden. Für diese zog sie im März 1983 in den Deutschen Bundestag ein. Diesem gehörte sie bis Ende März 1985 an, bevor sie durch die damals übliche Rotation ausschied.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ende 1982 war Bard-Kröniger auch ins Wittelsbacher Land gezogen: in den Aichacher Stadtteil Walchshofen, wo sie Ponys hielt. Nach ihrem Abschied aus dem Bundestag engagierte sie sich auf kommunaler Ebene, gehörte zeitweise dem Kreistag an und kandidierte 1990 sogar für das Amt des Landrats.

Über 20 Jahre – ab 1990 – gehörte sie dem Aichacher Stadtrat an und spielte dort ein „Solo“. 2011 legte sie ihr Amt wegen ihres Umzugs nach Sachsen nieder. In Mittelherwigsdorf im Landkreis Görlitz nahe der polnischen Grenze ist sie nun am 21. Februar friedlich eingeschlafen, wie Magdalena Federlin, Bard-Krönigers Nachfolgerin für die Grünen im Stadtrat, bestätigt. Wegen ihrer sachlichen, präzisen Art und ihrem fundierten Wissen sei Bard-Kröniger allseits sehr geschätzt worden.

Sabine Bard-Kröniger hinterlässt zwei erwachsene Kinder: einen Sohn und eine Tochter. Die Beerdigung findet am 8. März statt. (bac)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
5H6A0203.JPG
Wirtschaft

Die Aichacher WI-LA ist eine Marke

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket