1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Gute Nachricht für Musikfans in Aichach

Gute Nachricht für Musikfans in Aichach

Claudia_Bammer.jpg
Kommentar Von Claudia Bammer
04.06.2018

2019 wird aus dem Stereowald-Festival der Stereostrand im San-Depot. 

Das Stereowald-Festival wird es nicht mehr geben. Als vor drei Jahren das Aus für das Open Air verkündet wurde, war die Enttäuschung bei vielen Liebhabern von Livemusik unter freiem Himmel groß. Stereowald hatte es in nur zwei Jahren zum Kultstatus gebracht und auch überregional Aufmerksamkeit erregt.

Stereowald wird es nicht mehr geben. Stattdessen soll das Festival an einem neuen Ort und mit neuem Namen wieder aufleben. Die Nachricht, dass 2019 das Stereostrand im San-Depot stattfinden wird, wird im Internet geradezu gefeiert. Wer die Kommentare liest, kann kaum Zweifel daran haben, dass trotz dann vierjähriger Pause der Zuspruch groß sein wird. Bei den ersten beiden Auflagen waren es zu einem großen Teil die Grubetfreunde, die bei der Organisation mit einem enormen Kraftaufwand dabei waren. Diesmal sind die Macher darauf angewiesen, dass sich genügend Helfer finden, die Teil des Stereostrands sein wollen. Sorgen brauchen sie sich darum wohl nicht zu machen. Auch der Stereostrand soll ein Festival „von Aichach für Aichach“ werden. Das Konzept – regional, nachhaltig, für alle – spricht nach wie vor viele an. Egal ob im Wald oder am Strand.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Mering_Kr%c3%a4ne.JPG
Gemeinderat

Sielenbach bekommt Komplex mit acht Sozialwohnungen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen