Newsticker

Zahl der Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden fast auf Rekordhoch
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Hebauf am Pöttmeser Ärztehaus

Gesundheit

25.10.2017

Hebauf am Pöttmeser Ärztehaus

In Pöttmes wurde der Hebauf am neuen Ärztehaus gefeiert. Zimmerer Niko Meier verkündete seinen Richtspruch.
Bild: Maria Heinrich

Praxen sollen Gebäude Ende nächsten Jahres beziehen

„Ein Hoch auf die Maurer und Zimmererleut.“ Das Glas ging zu Bruch. „Ein Hoch auf die Architekten.“ Wieder klirrte es. „Und ein Hoch auf den Markt Pöttmes, den Bürgermeister und die einziehenden Ärzte.“ Es schepperte zum dritten Mal.

Zimmerer Niko Meier feierte am Dienstagnachmittag mit Vertretern des Marktes Pöttmes und etwa 35 Gästen den Hebauf am neuen Ärztehaus an der Bürgermeister-Rohrmüller-Straße. Er hielt seinen Richtspruch und platzierte das Richtbäumchen mit weißen und blauen Bändern auf dem Gerüst.

Bürgermeister Franz Schindele konnte aufatmen. „Dieses Projekt ist wie ein 800-Meter-Lauf. Wir haben die erste Runde geschafft. Und jetzt stürzen wir uns voller Energie auf die nächsten 400 Meter.“

Bis Weihnachten stehen noch die Außenabdichtungen und der Fenstereinbau an. Im neuen Jahr folgt dann der Innenausbau. Bis November 2018 sollen die Ärzte in die vier neuen Praxen einziehen können. (mahei) "Ausführlicher Bericht folgt

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren