Newsticker

Wirtschaftsweise: Teil-Lockdown kaum Auswirkungen auf Wirtschaftskraft
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Heinrich für Lichtenstern

15.02.2018

Heinrich für Lichtenstern

Thomas Lichtenstern
2 Bilder
Thomas Lichtenstern

Petersdorf: Wechsel im Gemeinderat

Ab Montag gibt es ein neues Gemeinderatsmitglied in Petersdorf. Franziskus Heinrich übernimmt den Platz von Thomas Lichtenstern. Das Mitglied der Liste Gemeinsam Pro Petersdorf (GPP), legt sein Amt aus gesundheitlichen Gründen nieder. Das sei im Rat seit Dezember bekannt, bestätigte gestern Walter Krenz, Leiter der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Aindling, auf Nachfrage.

Der erste Nachrück-Kandidat auf der GPP-Liste war Petersdorfs ehemaliger Bürgermeister, Richard Brandner. Krenz: „Er wurde angefragt und hat schriftlich erklärt, aus persönlichen Gründen nicht nachzurücken.“ Damit fällt er auch für weitere Nachrückfälle dieser Legislaturperiode aus. Der nächste Nachrück-Kandidat, Franziskus Heinrich, signalisierte die Bereitschaft, den Platz von Lichtenstern einzunehmen.

Am kommenden Montag soll er nun als neues Gemeinderatsmitglied vereidigt werden. (brast)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren