Newsticker

Seehofer will Grenzkontrollen zu anderen EU-Staaten Mitte Juni aufheben
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Heiße Asche in Mülltonne: Scheune brennt

Dachau

02.03.2020

Heiße Asche in Mülltonne: Scheune brennt

In Miegersbach bei Odelzhausen stand eine Scheune in Brand.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Weil ein 65-Jähriger aus Miegersbach bei Odelzhausen heiße Asche in einer Mülltonne entsorgt, entsteht ein Sachschaden von 20.000 Euro.

In Brand geraten ist eine Mülltonne, in die am Montagvormittag ein 65-Jähriger aus Miegersbach bei Odelzhausen (Landkreis Dachau) heiße Asche entsorgt hat. Das berichtet die Polizei.

Polizei: Das Feuer breitete sich auf die Scheune aus

Das Feuer breitete sich anschließend im Inneren der Scheune aus, wo die Mülltonne stand. Durch das schnelle Hinzuziehen mehrerer umliegender Feuerwehren konnte der Brand schnell gelöscht werden. Menschen wurden nicht verletzt, im Gebäude entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren