Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Hilgertshausen: 16-jähriger Friedberger prallt mit Motorrad in Auto

Dachau

22.02.2021

Hilgertshausen: 16-jähriger Friedberger prallt mit Motorrad in Auto

Im Landkreis Dachau ereigneten sich am Sonntag zwei Unfälle mit Motorradfahrern, die beide stürzten und verletzt wurden.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein junger Friedberger übersieht beim Abbiegen ein vorfahrtsberechtigtes Auto. Der 16-Jährige stürzt und muss ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Dachauer Polizei meldet zwei Unfälle mit Motorradfahrern vom Sonntag. Dabei wurde auch ein 16-jähriger Friedberger verletzt. Er musste genauso ins Krankenhaus gebracht werden wie ein 49-jähriger Motorradfahrer aus Schwabhausen (Kreis Dachau).

Der 16-Jährige aus Friedberg war am Sonntag gegen 16 Uhr mit seinem 125er Motorrad in Hilgertshausen im Landkreis Dachau unterwegs. Er wollte von der Münchner Straße nach links in die Aichacher Straße einbiegen. Dabei übersah er nach Polizeiangaben einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten VW Polo. Es kam zum Zusammenstoß.

16-Jähriger muss ins Krankenhaus

Der 16-Jährige stürzte und musste laut Polizei mit leichten Verletzungen ins Klinikum Pfaffenhofen gebracht werden. Die 27-jährige Polo-Fahrerin aus dem Gemeindebereich Altomünster blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 7000 Euro.

Ebenfalls mit leichten Verletzungen musste ein 49-jähriger Motorradfahrer aus Schwabhausen ins Dachauer Klinikum gebracht werden. Er war mit seiner Yamaha am Sonntag kurz nach 15 Uhr mit einem Auto zusammengestoßen und gestürzt. Unfallverursacherin war laut Polizei eine 19-jährige Autofahrerin aus Berlin, die von der Dachauer Sudetenlandstraße nach links in die Theodor-Heuss-Straße einbiegen wollte und dabei den Motorradfahrer übersah.

Schaden liegt bei etwa 17.000 Euro

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 17.000 Euro. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Schwarzer VW drängt in Oberbernbach entgegenkommendes Auto ab

Gartenhaus brennt: 67-Jähriger stirbt an schwersten Verletzungen

So wenige Unfälle in Aichach-Friedberg wie seit Jahren nicht

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren