Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Hollenbach/Affing: Frontaler Zusammenstoß mit Auto: Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr

Hollenbach/Affing
02.09.2021

Frontaler Zusammenstoß mit Auto: Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt der Fahrer des Motorrads beim frontalen Zusammenstoß mit diesem Auto.
Foto: Erich Echter

Zwischen Igenhausen und Haunswies sind ein Motorrad und ein Auto frontal zusammengeprallt. Ein Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen.

Nach einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagabend schwebt ein 38-jähriger Motorradfahrer aus dem Raum Augsburg in Lebensgefahr. Das Motorrad war zwischen Igenhausen (Gemeinde Hollenbach) und Haunswies (Affing) frontal in ein Auto geprallt. Das teilt die Aichacher Polizei mit.

Unfall zwischen Igenhausen und Haunswies: Motorradfahrer in Lebensgefahr

Der Unfall ereignete sich gegen 18.40 Uhr etwa auf Höhe von St. Jodok. Nach den Erkenntnissen der Polizei, war der Motorradfahrer in Richtung Haunswies unterwegs. Dabei geriet er aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und prallte dort in ein entgegenkommendes Auto.

Staatsanwaltschaft ruft Gutachter an den Unfallort

Der Motorradfahrer erlitt bei dem frontalen Zusammenstoß schwerste Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Augsburger Uniklinik gebracht. Die 52-jährige Fahrerin des Autos erlitt leichte Verletzungen. An ihrem Wagen entstand ebenso wie am Motorrad Totalschaden.

Die Staatsanwaltschaft rief zur Klärung der Unfallursache einen Sachverständigen an den Unfallort. Deshalb war die Kreisstraße einige Stunden gesperrt.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.