Newsticker
Gesundheitsminister wollen Besuchseinschränkungen in Senioren- und Pflegeheimen lockern
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Hollenbach feiert sein Dorffest

Veranstaltung

22.06.2017

Hollenbach feiert sein Dorffest

Am Sonntag werden der sanierte Kindergarten und der Rathausplatz eingeweiht. Es geht schon am Vormittag los

Komplett neu gestaltet hat die Gemeinde Hollenbach den Platz zwischen Kindergarten und Rathaus. Der Kindergarten wurde ebenfalls modernisiert. Die Einweihung findet am Sonntag, 25. Juni, im Rahmen des Dorffestes am Feuerwehrhaus statt. Laut Bürgermeister Xaver Ziegler war der alte Platz zwischen Rathaus und Kindergarten in die Jahre gekommen und nicht mehr ansehnlich. Deshalb wurde der Asphalt entfernt, der Platz gepflastert und eingegrünt. „Der Gemeinderat wollte die unstrukturierte Parksituation verbessern und Aufenthaltsqualität für alle Bürger schaffen“, erklärt der Bürgermeister. So wurden Markierungen für Parkplätze aufgemalt. Im Dezember fand dort bereits der Weihnachtsmarkt statt. Die Gesamtkosten für die Neugestaltung betrugen etwa 140000 Euro.

Die Sanierung des Hauses des Kindes St. Ulrich kostete rund 200000 Euro. Dabei legten die Planer Wert auf Energiesparen. Eine Zentralheizung, die mit Hackschnitzeln wärmt, ersetzte eine Elektroheizung. Undichte Fenster wurden gegen neue, gut isolierte Aluelemente getauscht. Die Arbeiter installierten zudem eine energiesparende LED-Beleuchtung. Die Gruppenräume wurden nach den Wünschen des Personals umgestaltet und Abtrennungen entfernt. Wände, Decken und Böden wurden entweder erneuert oder saniert. Insgesamt erstreckte sich die Bauzeit von August bis Oktober 2016.

Auch die Freiwillige Feuerwehr Hollenbach, gleich neben dem Rathaus, ging nicht leer aus: Sie erhielt einen Hilfeleistungssatz für rund 26000 Euro. Beginn des Dorffestes ist um 11 Uhr. Beim Mittagstisch gibt es Ochsenbraten und andere Spezialitäten. Kaffee und Kuchen wird ab 12 Uhr angeboten. Um 14 Uhr werden der Kindergarten und der Rathausplatz eingeweiht. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Singrunde Hollenbach. Von 14 bis 16 Uhr ist Tag der offenen Tür im Kindergarten.

Organisiert hat die Feier die Gemeinde zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Elternbeirat des Kindergartens.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren