Newsticker
Corona: Zahl der insgesamt gemeldeten Infektionen in Deutschland übersteigt drei Millionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Im Canada kommen Tabuthemen auf den Tisch

Auftritt

29.01.2020

Im Canada kommen Tabuthemen auf den Tisch

Andre Kramer punktet mit besonders derben Witzen und vielen Tabuthemen.
4 Bilder
Andre Kramer punktet mit besonders derben Witzen und vielen Tabuthemen.

Bei der Comedy Lounge in Obermauerbach punkten drei junge Komiker auch mit derben Pointen. 100 Gäste lachen herzhaft mit. Florian Simbeck, der die Talente auswählt, liebt die Stimmung in der Kneipe im Aichacher Ortsteil

Florian Simbeck ist vielen sicher noch bekannt als Stefan des in den 1990er-Jahren sehr erfolgreichen Komiker-Duos Erkan & Stefan. Bereits zum zehnten Mal begrüßt er drei junge talentierte Stand-up-Comedians. Vor voll besetztem Saal im Canada in Aichach-Obermauerbach mit rund 100 Zuschauern bringen die drei komplett unterschiedlichen Kabarettisten, jeder auf seine Art, das Publikum zum Lachen.

Maziyar Bazi, Sohn iranischer Einwanderer, der sich selbst einfach nur Mazi nennt, spielt mit Dialekten und Slangs, spricht über immer jüngere Studenten, lispelnde Gangster und Informatik-Vorlesungen als beste Möglichkeit für Frauen, Männer kennenzulernen. „Da sind nur Männer, da geht’s zu wie im Iran“, begründet er. Als er plötzlich von einem besonders jungen Kommilitonen gesiezt wird, kratzt das doch an seinem Ego und er fühlt sich alt, dem versucht er sofort entgegenzutreten, indem er mit „Jo Dicka, du kannst mich ruhig duzen, lol“ kontert. Das bringt ihm von seinem jungen Gegenüber allerdings lediglich ein abfälliges „Opfer“ ein.

Das sympathische am Hamburger Mazi ist sicher, dass er sich selbst nicht zu ernst nimmt und sich und sein exotisches Äußeres sowie seine Herkunft für zahlreiche Pointen nutzt. Besonders komisch finden es die Zuschauer, wenn der Gewinner des NDR-Comedy-Contests anfängt, auf Deutsch oder Englisch mit indischem Akzent zu sprechen.

Die Comedy Lounge von Florian Simbeck gibt es seit 2017 in Obermauerbach. Jedes Mal mit neuen Talenten, die von Simbeck ausgewählt werden. Dabei legt er Wert darauf, dass er sie selbst „gut und sympathisch“ findet. Simbeck, der sich politisch im Pfaffenhofener Kreistag engagiert, sagt: Das Besondere an den Auftritten in Obermauerbach ist die „super Stimmung des Publikums“.

Das Ziel seiner Comedy Lounge: Er möchte verhindern, dass „der reine Wort-Comedian, der ohne Gitarre, zu kurz kommt“.

Der zweite Komiker an diesem Abend ist der Fürstenfeldbrucker Luka Marija. Dieser hat einen schüchternen niedlichen Charme, mit dem er das Publikum mitreißt. Er spricht und witzelt unter anderem über seine Homosexualität. Ansteckend kichert er über seine eigenen Witze und erzählt kleine Anekdoten aus dem Alltag. Der über zwei Meter große junge Mann mit Bart versteht es, mit dem Publikum zu spielen und anzubändeln.

Andre Kramer, der dritte Protagonist, hat 2017 kurze Berühmtheit erlangt, als er während der Ausschreitungen rund um den Hamburger G20-Gipfel mit einem großen Schild mit der Aufschrift „Ich bin Anwohner und gehe nur kurz zu Edeka, Danke“ zwischen den uniformierten Polizisten und den Demonstranten lief.

Tatsächlich wohnt Kramer mitten in St. Pauli und erzählt, dass er nach fünf Tagen voller Hubschrauberlärm über seinem Haus einfach auch mal Hunger hatte. Generell erzählt er, gerne „Trash-TV“ zu sehen, und philosophiert leidenschaftlich über die letzte Bachelorette-Staffel. Die meiste Zeit seines Programms widmet er sich allerdings seiner Leidenschaft: „Sado-Maso-Fetisch-Partys“. Im Alltag sei er ein Gentleman, aber privat … Seine rhetorisch gut ausgearbeiteten Beiträge sind geprägt von anrüchigen Pointen und sexuellen Anspielungen. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und bringt mit diesen vermeintlichen Tabuthemen den Saal meist lauthals zum Lachen. Allein die bayerischen Hotels kritisiert er, da er trotz großem Bett nur eine Garnitur Bettwäsche auf seinem Zimmer gefunden hat, als würde das Hotel ihm sagen wollen: „Du bist hier in Reichertshofen, hier schleppst du eh niemanden ab.“

Für einen kurzen Schreckmoment im Canada sorgte der vorübergehende Schwächeanfall eines Besuchers. Nach einer kurzen Unterbrechung stand allerdings schnell fest, dass nichts Schlimmes passiert war, und das Programm konnte weitergeführt werden.

Die nächste Comedy Lounge in Obermauerbach findet am Mittwoch, 29. April, im Canada statt. Florian Simbeck ist auch wieder mit Erkan & Stefan unterwegs, Ende März sind die beiden in Schrobenhausen zu sehen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren