Newsticker

US-Forscher: Weltweit eine Million Corona-Tote seit Beginn der Pandemie

15.06.2009

Im Land der Erfinder

Deutschland gilt gemeinhin als "Land der Ideen" - nicht umsonst lobte Bundespräsident Horst Köhler vor einigen Jahren diesen Wettbewerb für Kommunen und gewerbliche Erfinder aus. Kissing nahm da erfolgreich daran teil. Und jetzt ist es mit Michael Anders ein Dasinger, der gerne grübelt und Lösungen sucht für Probleme, die er sieht - ohne spezielle Voraussetzungen dafür zu besitzen. Mit Hartnäckigkeit etwas zu verfolgen, sich von Rückschlägen nicht aus der Bahn werfen zu lassen, das zeichnet ihn aus. In diesem Ideen-Land Bester zu werden, das ist schon etwas - auch wenn es nur im Rahmen einer Fernsehsendung ist. Über die fast schon inflationäre Zunahme solcher Castingshows kann man geteilter Meinung sein.

Aber hier wurde einem Produkt zur möglichen Serienreife verholfen, das wirklich eine Lücke füllt. Vor allem Frauen werden es dem Dasinger danken - falls das Produkt dann noch mit seinem Namen in Verbindung gebracht wird. Denn seine Idee, die hat er jetzt verkauft. Er will aber dranbleiben und sehen, was wirklich herauskommt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren