Newsticker
Markus Söder appelliert an Bund: Konkretes Konzept für Corona-Schnelltests nötig
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Im Landkreis sterben drei weitere an Corona infizierte Menschen

Aichach-Friedberg

08.12.2020

Im Landkreis sterben drei weitere an Corona infizierte Menschen

Im Wittelsbacher Land sind erneut drei Menschen an oder mit Corona gestorben. Zwei von ihnen waren Bewohner in Seniorenheimen.
Bild: Georg Hochmuth (Symbolfoto)

Im Wittelsbacher Land sind erneut drei Menschen an oder mit Corona gestorben. Zwei von ihnen waren Bewohner von Seniorenheimen. Auch der Sieben-Tage-Wert steigt.

Seit einigen Wochen steigt die Anzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie kontinuierlich. Inzwischen sind dem Landratsamt zufolge 43 Menschen im Wittelsbacher Land an oder mit dem Virus gestorben. Von den dreien, die am Dienstag hinzugekommen sind, waren zwei Bewohner von Seniorenheimen. Eine Person lebte im Heilig-Geist-Spital in Aichach, die andere Person im Pro Seniore Friedberg. Bisher war der Ausbruch im Friedberger Heim ohne Todesfälle geblieben. Im Heilig-Geist-Spital sind mit dem aktuellen Fall zwölf Menschen gestorben.

Aichach-Friedberg: Zahl der Covid-19-Patienten im Krankenhaus bleibt konstant

Die Zahl der Covid-19-Patienten im Aichacher Krankenhaus bleibt unterdessen konstant bei 28. Sieben der Patienten liegen auf der Intensivstation, sechs werden beatmet. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) am Dienstag auf 143,3. Am Montag hatte sie noch bei 127,0 gelegen. Trotzdem ist der Kreis Aichach-Friedberg noch weit von dem Grenzwert 200 entfernt, ab dem ab Mittwoch in Bayern eine nächtliche Ausgangssperre gilt.

Seit Beginn der Pandemie sind im Wittelsbacher Land laut Landratsamt 2245 Menschen positiv auf Corona getestet worden. In den vergangenen sieben Tagen waren es 198 Menschen. 21 davon in Aichach, 44 in Friedberg, 15 in Mering und 24 in Kissing. Gleichzeitig sind 558 Menschen als Kontaktpersonen in Quarantäne. Das Landratsamt meldet am Dienstag keinen neuen Fall in einer öffentlichen Einrichtung im Landkreis Aichach-Friedberg.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren