Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Inchenhofen: Rätsel um Gasunfall nach Brunnensprengung

Inchenhofen
09.08.2018

Rätsel um Gasunfall nach Brunnensprengung

Abgesperrt ist seit dem Vorfall am Dienstagnachmittag das Wasserhaus an der Sainbacher Straße. Im Untergeschoss hatten dort neun Personen nach einer Brunnensprengung leichte Verletzungen erlitten. Es hatte sich Kohlenmonoxid gebildet.
Foto: Erich Echter

Die Ermittlungen nach dem Gasunfall in Inchenhofen dauern an.  So geht es den Verletzten.

Die Ermittlungen der Polizei nach dem Gasunfall am Mittwoch vergangener Woche in Inchenhofen dauern an. Die gute Nachricht ist: Alle Betroffenen haben inzwischen das Krankenhaus verlassen können. Das jedenfalls ist der aktuelle Sachstand der Aichacher Polizei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.