1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Internet: Schule hat Anschluss mit Glasfaser

15.07.2019

Internet: Schule hat Anschluss mit Glasfaser

Schulverbandsvorsitzender Xaver Ziegler nahm von Finanz- und Heimatminister Albert Füracker den Förderbescheid entgegen.
Bild: Walter Mika

Förderbescheid über 42600 Euro für Gemeinde Hollenbach

Als eine von 68 Schulen in Schwaben profitiert auch die Mittelschule Hollenbach von der bayerischen Richtlinie zur Förderung von Glasfaseranschlüssen und WLAN-Infrastruktur für öffentliche Schulen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Nach der Herstellung des Glasfaseranschlusses an der Hollenbacher Schule konnte Hollenbachs Schulverbandsvorsitzender Xaver Ziegler von Finanz- und Heimatminister Albert Füracker im bayerischen Staatsministerium in München den Förderbescheid in Höhe von 42600 Euro entgegennehmen. „Unsere Breitbandförderung ist entscheidend für die Zukunftsfähigkeit des ländlichen Raumes“, rechtfertigte Füracker die Zuwendungen. Insgesamt flossen 1,5 Millionen Euro an die 68 Schulen in Schwaben.

Zusätzlich schüttete Füracker am gleichen Tage 21,2 Millionen Euro Fördergelder an 43 schwäbische Gemeinden aus. (mika)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren