1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Jägerstand geht in Flammen auf

Einsatz

08.07.2015

Jägerstand geht in Flammen auf

Copy%20of%20J%c3%a4gerstand2.tif
2 Bilder
Ein Jägerstand bei Anwalting ist abgebrannt.
Bild: (Foto: Bernhard Breitsameter)

Feuerwehren müssen den Brand eines Hochsitzes beim Affinger Ortsteil Anwalting löschen. Bei der Ursache hat die Polizei noch keine Erkenntnisse

Affing-Anwalting Ein brennender Jägerstand in der Nähe von Affing-Anwalting hat am Mittwochnachmittag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Warum der Hochsitz Feuer gefangen hat, ist bisher noch unklar.

Bernhard Breitsameter, Geschäftsführer der Aichacher Waldbesitzervereinigung, hat den Brand zufällig beobachtet und die Feuerwehr alarmiert. „Zuerst hat es nur geraucht, das hat ausgesehen, als wollte jemand Wespen ausräuchern“, erzählt er, „aber da war kein Mensch.“ Auf den Rauch folgte das Feuer, der Jägerstand brannte schnell lichterloh. Kurz nach 15 Uhr setzte Breitsameter seinen Notruf ab. Zehn Minuten später sei bereits die Feuerwehr eingetroffen, berichtet er.

An dem Einsatz waren die Wehren aus Anwalting, Gebenhofen und Affing beteiligt. Außerdem war die Polizei vor Ort. Zur Ursache kann die bisher noch nichts sagen. Der Jägerstand ist komplett ausgebrannt, verletzt wurde aber niemand. (jako)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
autokratzer_AdobeStock_228927998.jpg
Polizei

Autokratzer schlägt wieder in Wessiszell zu

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden