Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Jubiläum: Frauenbund feiert sein 30-jähriges Bestehen

Jubiläum
01.10.2019

Frauenbund feiert sein 30-jähriges Bestehen

Lob wurde dem Frauenbund bei der Feier zuteil. Die Ehrengäste: (von links) Sabine Mair, Bürgermeister Hans Lotterschmid, Bettina Lechner, Walli Dafelmair, Kathi Böhm, Barbara Grimm, Barbara Wagner, Andrea Mayr (Einsatzleiterin Familienpflegestation), Monika Knauer, Franz Czech, Petra Jarde und Pfarrer Paul Mahl.
2 Bilder
Lob wurde dem Frauenbund bei der Feier zuteil. Die Ehrengäste: (von links) Sabine Mair, Bürgermeister Hans Lotterschmid, Bettina Lechner, Walli Dafelmair, Kathi Böhm, Barbara Grimm, Barbara Wagner, Andrea Mayr (Einsatzleiterin Familienpflegestation), Monika Knauer, Franz Czech, Petra Jarde und Pfarrer Paul Mahl.

Festgottesdienst in Kühbach und Empfang im Pfarrheim. Nicht nur von der Diözesanvorsitzenden gibt es Lob

Der Kühbacher Frauenbund hat sein 30-jähriges Bestehen gefeiert. „Unsere Gemeinschaft ist wie ein Netz“, lautete das Thema des Festgottesdienstes. Er wurde vom Vorbereitungsteam der Frauenmessen gestaltet. Als Symbol für die Gemeinschaft im Frauenbund brachten sie ein Netz zum Altar. Den musikalischen Knoten, wie Pfarrer Paul Mahl sagte, knüpfte die Gruppe Fortissimo. Für Pfarrer Mahl war es der erste Gottesdienst nach seinem Urlaub, den er mit Urlaubsvertretung Pfarrer Fexin Koothoor zelebrierte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.