1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Junge Union tagt 2018 in Friedberg

20.05.2017

Junge Union tagt 2018 in Friedberg

Landesversammlung des CSU-Nachwuchses

Die Landesversammlung der Jungen Union (JU) Bayern findet im nächsten Jahr im Landkreis Aichach-Friedberg statt. Der Kreisverband der CSU-Nachwuchsorganisation erwartet dazu laut einer Pressemitteilung über 400 Delegierte in Friedberg. Neben den JU-Delegierten aus dem Freistaat, werden auch namhafte Parteimitglieder der Christsozialen aus der Landes- und Bundespolitik erwartet.

Nur alle zehn Jahre ist das Treffen in Schwaben

Laut Kreisvorsitzendem Alexander Bayr findet die Landesversammlung, die reihum in allen Bezirksverbänden Bayerns ausgerichtet wird, nur alle zehn Jahre in Schwaben statt. Fünf schwäbische Landkreise haben sich für die Ausrichtung 2018 beworben. Am Ende habe sich Aichach-Friedberg mit seinem Konzept durchsetzen können, heißt es in der Mitteilung. Neben zwei Tagen inhaltlicher Arbeit stehe für die Tagungsteilnehmer auch der traditionelle Delegiertenabend mit Party an. Die soll im bis dahin sanierten Friedberger Schloss stattfinden. Die Organisation dieses Abends liege ausschließlich in der Hand des austragenden Verbands. Bevor die Landesversammlung nächstes Jahr im Sommer stattfinden könne, stehe viel Arbeit für den Kreisvorstand an. „Wir werden uns mächtig ins Zeug legen, um unsere Freunde aus ganz Bayern nicht zu enttäuschen“, so Maria Dietrich, stellvertretende Kreisvorsitzende und Mitglied des JU-Landesausschusses. (AN)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Neuwahl%20JU%20Dasing.tif
Parteien

Neuer Ortsverband der Jungen Union

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket