Newsticker

Dänemark schließt Grenzen für deutsche Urlauber
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Kabarett für Krebskranke

Benefizkkonzert

23.02.2015

Kabarett für Krebskranke

Einen fröhlich-frechen Musikkabarett-Abend wollen die Isarschixn am Freitag, 20. März, den Besuchern in Aichach bereiten – zugunsten der bayerischen Krebsgesellschaft.
Bild: Pressefoto Isarschixn

Die Isarschixn präsentieren am 20. März ihr Programm „Ois im Fluss“ in Aichach. Der Erlös allerdings geht nicht an die vier Musikerinnen.

Einen fröhlich-frechen Musikkabarett-Abend wollen die Isarschixn am Freitag, 20. März, den Besuchern in Aichach bereiten – und das für einen guten Zweck. Der Erlös geht an die Bayerische Krebsgesellschaft.

Initiatorin des Benefizkonzerts ist Renate Gänsdorfer. Sie leitet die Krebs-Selbsthilfegruppe Aichach-Friedberg, die am 17. Oktober ihr 30. Jubiläum feiert. Renate Gänsdorfer konnte die vier Musikerinnen für das Benefizkonzert begeistern. „Ich freue mich sehr, dass die Isarschixn ihr Talent und ihren Humor einsetzen, um krebskranken Menschen zu helfen.“

Der Erlös aus dem Konzert kommt Betroffenen in der Region zugute, betont Gänsdorfer. Die Bayerische Krebsgesellschaft verwendet die Eintrittsgelder und vor Ort gesammelte Spenden für die professionelle psychosoziale Beratung und Begleitung krebskranker Menschen.

Bei den Isarschixn – den vier Musikerinnen Andrea Lenz, Birgitt Binder, Dagmar Kratzer und Sabine Schubart – ist „Ois im Fluss“. Mit ihren „luderlichen Liedern“ treffen sie laut Pressemitteilung „mitten in Herz, Hirn und Bauchmuskeln“. Die vier Frauen – zu bairisch „Schixn“ – ziehen den Zuhörer stimmgewaltig hinab in die tiefsten Intimsphären weiblichen Gedankenguts, heißt es in der Pressemitteilung.

Dabei bearbeiten sie Flügel, Akkordeon, Kontrabass, Gitarre, Cajon und bairisches Klangwerk. Dabei ist kein Genre vor dieser „Girlband“ sicher und bekommt mit neuen Klängen und bairischen Texten frischen, fröhlichen Atem eingehaucht, verspricht die Ankündigung. Das Benefizkonzert am Freitag, 20. März, beginnt um 20 Uhr im katholischen Pfarrzentrum St. Michael, Schulstraße 8. Einlass ist ab 19 Uhr. (AN)

Vorverkauf Karten gibt es an den bekannten Eventim-Vorverkaufsstellen, unter anderem beim AN-Kartenservice im Reisebüro Urlaubsoase in Aichach, Bauerntanzgasse 1, Telefon 08251/886550. Der Eintritt kostet 18 Euro im Vorverkauf und 20 Euro an der Abendkasse.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren