1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Katzen- und Hundefänger in der Gegend

13.12.2008

Katzen- und Hundefänger in der Gegend

Mering/Kissing (AN) - Tierschützer starten jetzt einen Aufruf an alle Katzen- und Hundebesitzer: Die Tiere bitte in der Dunkelheit nicht unbeaufsichtigt lassen, Katzen nachts bitte einsperren. Es dürften im Altlandkreis Friedberg wieder Tierfänger unterwegs sein. Jüngster bekannter Vorfall in Scheuring. Dort sind in den letzten Monaten ca. 16 Katzen verschwunden. Wobei hier direkt vor dem Anwesen einer Geschädigten ein weißer Kangoo mit Münchener Kennzeichen auffällig wurde und ca. 40 m entfernt auf der anderen Straßenseite ein roter amerikanischer Van mit silbernen Seitenstreifen, ebenfalls mit Münchener Kennzeichen. Aufgrund von Nachfragen bei den umliegenden Nachbarn stellte sich heraus, dass niemand die Besitzer dieser beiden Fahrzeuge kannte, sehr wohl aber, dass in den letzten Wochen und Monaten sehr viele Katzen spurlos verschwanden.

Importverbot für asiatische Hunde- und Katzenfelle

Möglicherweise hat es damit zu tun, dass Ende 2008 das Importverbot für asiatische Hunde- und Katzenfelle für Deutschland, Österreich und die Schweiz gilt. Oder aber, dass im sogenannten "Reach"-Programm - Registrierung, Evaluierung, Autorisierung von Chemikalien in den nächsten elf Jahren ca. 45 Millionen Versuchstiere gebraucht werden. Auf der Internetseite: www.haustierdiebstahl-in-deutschland.de können sich alle melden, deren Haustier seit Januar 2005 spurlos verschwunden ist.

Weitere Infos über vermisste Tiere unter www.katzensuchdienst.de und www.tierschutzverzeichnis.de.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Mayer-Losinger.tif

Losinger landet wieder auf Platz elf

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket