Newsticker
Behörden in der Ostukraine fordern Zivilisten zur Flucht auf
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Kirche: 137 Gläubige ziehen betend durch Aichach-Nord

Kirche
16.05.2015

137 Gläubige ziehen betend durch Aichach-Nord

Der Flurumgang führte auch durch das Wohngebiet in der Vivaldi-Straße. Die Gläubigen beteten und sangen, damit Gottes Segen alle erreiche.
Foto: Bernhard Gattner

Erstmals seit Langem gibt es in diesem Stadtteil einen Flurumgang. Initiiert haben das drei Anwohner

Auf dem Land kennt man Flurumgänge. Gläubige gehen betend und singend durch ihr Dorf und über die Fluren, um Gottes Segen zu erbitten. Nun fand seit langer Zeit erstmals wieder ein Flurumgang im Stadtgebiet Aichachs statt. 137 Mädchen und Buben, Frauen und Männer in unterschiedlichem Alter trafen sich bei der Grundschule Nord.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.