Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Kirche: Das Birgittenkloster in Altomünster wird aufgelöst

Kirche
20.12.2015

Das Birgittenkloster in Altomünster wird aufgelöst

Das Kloster Altomünster aus der Vogelperspektive. Für Kreisbaumeister Georg Meier ist es das hochwertigste Baudenkmal im Landkreis Dachau.
4 Bilder
Das Kloster Altomünster aus der Vogelperspektive. Für Kreisbaumeister Georg Meier ist es das hochwertigste Baudenkmal im Landkreis Dachau.
Foto: Erich Echter

Die Nachricht aus dem Vatikan ist ein „schweren Schlag“ für die Marktgemeinde. Der Nachwuchsmangel ist die offizielle Begründung. Im Hintergrund spielt anderes mit.

Das Kloster in Altomünster wird aufgelöst – das bedeutet das Ende einer weit über 1000-jährigen Geschichte in der Marktgemeinde im Kreis Dachau. So lautet der Beschluss der vatikanischen Ordenskongregation in Rom. Anfang Dezember wurde der letzten noch verbliebenen Birgittin, Schwester Apollonia Buchinger, das Dekret überbracht. Ein Grund ist der Nachwuchsmangel. Doch im Hintergrund steht noch mehr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.