1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Kliniken: TÜV bestätigt Qualität der Endoskopie

Aichach-Friedberg

27.05.2017

Kliniken: TÜV bestätigt Qualität der Endoskopie

Der TÜV-Süd bescheinigt den Kliniken an der Paar eine hohe Qualität bei Magen- und Darmspiegelungen. Das Krankenhaus in Friedberg erhielt bereits 2001 die sogenannte ISO-Zertifizierung. Sie wurde nun auf die Endoskopie im Krankenhaus in Aichach erweitert. Das Bild zeigt (von links): Susanne Pimpl, Leiterin des Qualitätsmanagements, Dr. Krzysztof Kazmierczak, Geschäftsführer der Kliniken an der Paar, Dr. Anastasios Moissidis, Chefarzt Innere Medizin, Landrat Klaus Metzger, Margit Lucchesi, Pflegerische Leitung der Endoskopie, und Dr. Albert Bauer, Chefarzt Innere Medizin.
Bild: Nicole Simüller

Krankenhäuser in Aichach und Friedberg unterziehen sich externer Kontrolle

Der TÜV Süd hat die endoskopischen Abteilungen in den Kliniken an der Paar unter die Lupe genommen und bescheinigt beiden Häusern eine hohe Qualität. Endoskopien sind Spiegelungen der inneren Organe, zum Beispiel bei Magen-, Darm-, Lungen- oder Gallengangsspiegelungen. Rund 7000 solcher Untersuchungen finden nach Angaben der Kliniken an der Paar jährlich insgesamt in den Häusern in Aichach und Friedberg statt.

Um die Qualität der Untersuchungen zu gewährleisten, müssen bestimmte behördliche und gesetzliche Vorgaben eingehalten werden. Der TÜV Süd bestätigt den Kliniken an der Paar mit dem Iso-Zertifikat, dass dies der Fall ist. Die Endoskopie am Krankenhaus Friedberg ist seit 2001 entsprechend zertifiziert, nun zog das Aichacher Krankenhaus nach. Dazu mussten wesentliche Arbeitsabläufe in beiden Häusern vereinheitlicht werden. Die Weichen dazu stellte Margit Lucchesi, die die pflegerische Leitung der Endoskopien an beiden Standorten inne hat. Das Zertifikat gilt für drei Jahre, ein Jahr Vorbereitung war dafür nötig.

Dr. Krzysztof Kazmierczak, Geschäftsführer der Kliniken an der Paar, sagte über den Qualitätsnachweis: „Das ist sehr positiv zu werten.“ Landrat Klaus Metzger betonte, dass sich die Kliniken damit freiwillig einer externen Kontrolle unterzogen. Dabei wurden nicht nur Unterlagen und Zahlen überprüft. Eine Kontrolleurin des TÜV Süd sah sich nach Klinik-Angaben im Mai jeweils einen ganzen Tag in den Endoskopie-Abteilungen in Aichach und Friedberg um. Das Zertifikat für sie ist Grundlage für weitere wichtige Zertifizierungen. (nsi)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Thierhaupten_Festwoche.jpg
Festwoche

Umzug: Thierhaupten feiert sich und seine Vereine

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden