Newsticker
Koalitionsverhandlungen für Ampel-Bündnis beginnen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Kommentar: Die Aichacher Museumsnacht wird zum sozialen Treffpunkt

Kommentar
10.10.2021

Die Aichacher Museumsnacht wird zum sozialen Treffpunkt

Farben und Effekte der angestrahlten Gebäude regelte Lichttechniker Mario Wagner über das Mischpult an seinem Laptop.
Foto: Gerlinde Drexler

Plus Das Programm der Aichacher Museumsnacht ist so umfangreich wie noch nie. Doch die Veranstaltung ist noch viel mehr als ein kultureller Höhepunkt.

Das Programm der Museumsnacht in Aichach war so umfangreich wie noch nie. Führungen aller Art standen zur Auswahl, Museen und Kunstausstellungen konnten besichtigt werden und man kam bequem mit dem Shuttlebus zu den verschiedenen Veranstaltungsorten. Ein echter kultureller Höhepunkt, in den die Stadt viel Organisationsaufwand gesteckt hatte und der von Vereinen, Musikern, Ehrenamtlichen und Organisationen beim umfangreichen Rahmenprogramm unterstützt wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.