Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Kommentar: Starkregen: Gemeinden müssen sich schon jetzt wappnen

Kommentar
10.06.2021

Starkregen: Gemeinden müssen sich schon jetzt wappnen

Erneut kam es am Mittwochabend zu heftigen Regenfällen in Pöttmes. Die Feuerwehr musste Keller auspumpen.
Foto: Manuel Hammerl, Feuerwehr Pöttmes

Plus Innerhalb von nur vier Tagen wird Pöttmes zweimal von schweren Unwettern heimgesucht. Und das wird noch öfter passieren. Nicht nur dieser Gemeinde.

Innerhalb von vier Tagen ergießen sich zweimal heftige Regenfälle über die Marktgemeinde Pöttmes. Keller und Straßen werden überflutet. Es gibt Betroffene, die beides Mal im Fokus der Helfer von der Feuerwehr stehen. Ihre Keller waren vom Sonntag noch nicht ganz trocken, da drangen am Mittwoch schon wieder Wassermassen ein. Das ist extrem bitter.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.