Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Kommunalwahl 2020: Wahl in Affing: Waldmann will neue Konzepte entwickeln

Kommunalwahl 2020
29.02.2020

Wahl in Affing: Waldmann will neue Konzepte entwickeln

Carlos Waldmann tritt in Affing zum zweiten Mal als Bürgermeisterkandidat an.
Foto: Marine Sarcone

Plus Carlos Waldmann tritt in Affing zum zweiten Mal bei der Bürgermeisterwahl an. Er will, dass die Gemeinde näher zusammenrückt. Was ihm sonst noch wichtig ist.

Carlos Waldmann ist seit 2014 im Affinger Gemeinderat vertreten. Bereits im Vorfeld der damaligen Wahl hatte der Postbote über eine Kandidatur als Bürgermeister nachgedacht, aus privaten Gründen damals aber darauf verzichtet. Als es im September 2015 wegen des Rücktrittes von Rudi Fuchs zur außertourigen Bürgermeisterwahl in Affing kam, trat Waldmann an. Er unterlag gegen Markus Winklhofer mit 21 Prozent. Nun sagt er: „Ich bin jetzt so weit, ich will das machen mit vollem Einsatz.“ Waldmann tritt für SPD und Freie Bürger an, ist aber kein SPD-Mitglied.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.