1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Kranausleger bleibt an B300-Brücke hängen

Unfall

11.04.2018

Kranausleger bleibt an B300-Brücke hängen

IMG_8825.JPG
2 Bilder
An der B300-Brücke zwischen Aichach und Untergriesbach ist am Mittwoch gegen 11 Uhr ein Lastwagen mit Kranausleger hängengeblieben.
Bild: Carmen Jung

Lastwagenfahrer unterschätzt die Höhe der Unterführung von Aichach in Richtung Untergriesbach.

Aichach-Untergriesbach Weil der 49-jährige Fahrer den Kranausleger nicht komplett herabgelassen hatte, ist ein Lastwagen am Mittwochvormittag an der B300-Brücke zwischen Aichach und Untergriesbach hängen geblieben. Der Lastwagen aus Landshut hatte auf einem Baustellenlagerplatz unweit der B300-Abfahrt bei der Aichacher Feuerwehr einen Container geladen und wollte dann in Richtung Schiltberg weiterfahren. Als er gegen 11 Uhr auf dem Weg nach Untergriesbach unter der B300 durchfahren wollte, blieb sein Ausleger an der Brücke hängen. Vor Ort waren oberflächliche Beschädigungen an dem Bauwerk zu erkennen. Das Straßenbauamt ließ das Bauwerk begutachten, um auf Nummer sicher zu gehen. Wie die Polizei nun mitteilte, ist die Bausubstanz nicht nachhaltig beeinträchtigt. Der Schaden an der Brücke wird auf einen vierstelligen Bereich geschätzt. Der Kranaufbau des Fahrzeuges hingegen wurde stark beschädigt. Der Schaden liegt hier bei etwa 10000 Euro. Der Lastwagen konnte ohne fremde Hilfe aus der Unterführung gefahren werden. Deshalb kam es weder auf der B300 noch auf der Kreisstraße zu Verkehrsbehinderungen.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren