Newsticker

Österreich verhängt Quarantänepflicht für alle Einreisenden aus Risikogebieten von 7. Dezember bis 10. Januar
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Kreatives von Mädchen und Frauen in Haft

Ausstellung

10.11.2018

Kreatives von Mädchen und Frauen in Haft

Kunstgruppen der Justizvollzugsanstalt im Sisi-Schloss in Unterwittelsbach

Die Kunstgruppen der Justizvollzugsanstalt (JVA) Aichach gestalten ab Donnerstag, 15. November, eine Ausstellung im Sisi-Schloss im Aichacher Stadtteil Unterwittelsbach. Sie trägt den Titel „Try walking in my shoes“ (übersetzt: „Versuch, in meinen Schuhen zu gehen“).

Die Ausstellung präsentiert auf drei Etagen Werke von inhaftierten Mädchen und Frauen, die in den verschiedenen Kunstgruppen der JVA Aichach in den vergangenen drei Jahren entstanden sind. Gezeigt werden Skulpturen, Objekte und Reliefs, Möbelstücke, Zeichnungen und Gemälde, welche auch käuflich erworben werden können. Der Erlös kommt dem Förderverein Frauenhaft zugute und unterstützt die Weiterführung der künstlerischen Angebote für Inhaftierte in der JVA. Texte aus der Gruppe „Kreatives Schreiben“ ergänzen die Exponate. Einführende Worte sprechen Aichachs Bürgermeister Klaus Habermann, Anstaltsleiter Konrad Meier und Kunsterzieherin Kerstin Weger. Vernissage ist am Donnerstag, 15. November, um 18 Uhr. Die Ausstellung läuft bis Samstag, 24. November. Geöffnet ist sie an den Wochentagen außer Montag von 14 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Montag ist geschlossen. Ergänzend zur Ausstellung findet am Sonntag, 18. November, Mittwoch, 21. November, und Samstag, 24. November, jeweils um 16 Uhr eine Lesung mit musikalischer Begleitung statt. Der Eintritt ist frei. Das Café ist während der Ausstellung geöffnet. (AN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren