Newsticker
EU-Staaten dürfen ab Donnerstag keine Kohle mehr aus Russland importieren
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Kühbach: 10.000 Euro Schaden: Autofahrer fährt Sattelzug an und flüchtet

Kühbach
05.08.2019

10.000 Euro Schaden: Autofahrer fährt Sattelzug an und flüchtet

Der Fernfahrer wurde durch den Aufprall wach und sah nur ein schwarzes Auto davon fahren.
Foto: Symbolfoto: Alexander Kaya

Sattelzug angefahren und geflüchtet: Ein Autofahrer hat in Kühbach einen geparkten Sattelzug angefahren und ist geflüchtet.

Einen Sattelzug hat ein bislang unbekannter Autofahrer am Sonntag gegen 11 Uhr in Kühbach angefahren, berichtet die Polizei. Der Unbekannte war um 11 Uhr mit einem schwarzen Auto auf der Dieselstraße in nordöstlicher Richtung unterwegs. Nach dem Kurven-Bereich zwischen Dieselstraße 14 und der Daimlerstraße übersah er offenbar einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Sattelzug und prallte gegen das Heck des Aufliegers.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.