Newsticker
Kanzlerin Merkel stellt sich hinter Armin Laschets Vorstoß für einen "Brücken-Lockdown"
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Landesausstellung 2020: Aichach soll bienenfreundlich werden

Aichach

27.11.2019

Landesausstellung 2020: Aichach soll bienenfreundlich werden

Aichach putzt sich für die Landesausstellung 2020 heraus – auch botanisch gesehen. Dabei greift die Paarstadt auf die Erfahrungen von Pfaffenhofen/Ilm zurück. Das dortige Stadtgrün-Team der Stadtwerke erhielt den Zuschlag für die Aktion und packte neben der Planung auch gleich selbst tatkräftig mit an. 
Foto: Anke Reuter-Zehelein

Pfaffenhofens Stadtgärtner pflanzen in Aichach 6000 Stauden und 20.000 Blumenzwiebeln. Das steckt dahinter.

Aichach putzt sich für die Landesausstellung 2020 heraus – auch botanisch gesehen. Dabei greift die Paarstadt auf die Erfahrungen von Pfaffenhofen/Ilm zurück. Das dortige Stadtgrün-Team der Stadtwerke erhielt den Zuschlag für die Aktion und packte neben der Planung auch gleich selbst tatkräftig mit an.

Landesausstellung 2020: Nachhaltig und bienenfreundlich

Im Herbst pflanzten Pfaffenhofens Stadtgärtner über 6000 Stauden und 20000 Blumenzwiebeln auf etlichen öffentlichen Flächen und Verkehrsinseln. Die Pfaffenhofener legten laut einer Mitteilung über 1100 Quadratmeter nachhaltige, bienenfreundliche und pflegeleichte Staudenpflanzungen auf drei großen Verkehrskreiseln an, wie hier am Stadteingang beim Gymnasium. Die Pflanzungen mussten noch in diesem Jahr abgeschlossen werden, damit Aichach seine Gäste im nächsten Jahr farbenfroh begrüßen kann. (AN)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren