Newsticker
Rund 260 ukrainische Soldaten können Asow-Stahlwerk verlassen
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Landesausstellung 2020: Aichach und Friedberg rücken zusammen

Landesausstellung 2020
09.07.2019

Aichach und Friedberg rücken zusammen

Mit dem Tandem geht´s "doppelt" so schnell: von Aichach nach Friedberg und umgekehrt. Umweltfreundlich mit Zug und Rad sollen die Besucher der Landesausstellung 2020 unterwegs sein. Safür werben Friedbergs Bürgermeister Roland Eichmann (am Lenker), Landrat Klaus Metzger (dahinter) und Aichachs Bürgermeister Klaus Habermann (links).
2 Bilder
Mit dem Tandem geht´s "doppelt" so schnell: von Aichach nach Friedberg und umgekehrt. Umweltfreundlich mit Zug und Rad sollen die Besucher der Landesausstellung 2020 unterwegs sein. Safür werben Friedbergs Bürgermeister Roland Eichmann (am Lenker), Landrat Klaus Metzger (dahinter) und Aichachs Bürgermeister Klaus Habermann (links).
Foto: Wolfgang Müller, Landratsamt

Zur Landesausstellung 2020 ist die Verbindung der beiden Städte des Wittelsbacher Landes besonders wichtig. Das zeigt sich gleich zur Eröffnung am 28. April.

Aichach-FriedbergAichach und Friedberg fiebern mehr und mehr der Bayerischen Landesausstellung im kommenden Jahr entgegen. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Seit vergangener Woche ist der Eröffungstermin bekannt, nun steht auch der Ort der Eröffnung fest.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.