Newsticker
Intensiv-Mediziner: Intensivstationen brauchen Inzidenz von unter 200 zur Entlastung
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Landkreis Dachau: Doppelt so schnell wie erlaubt: Mit 211 Sachen über die Bundesstraße

Landkreis Dachau
18.06.2014

Doppelt so schnell wie erlaubt: Mit 211 Sachen über die Bundesstraße

Ein 30-Jähriger wollte einen Geschwindigkeitsrekord auf der B 471 aufstellen - und bekommt nun das höchstmögliche Bußgeld mitsamt einem dreimonatigen Fahrverbot.
Foto: Symbolfoto: Wolfgang Widemann

Ein 30-Jähriger versuchte auf einer Bundesstraße bei Oberschleißheim offenbar, einen Geschwindigkeitsrekord aufzustellen - und wurde geblitzt.

Für drei Monate muss nun ein 30-jähriger Mann aus dem Landkreis Dachau auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen. Er war am Sonntag mit seinem PS-starken Auto bei Bergkirchen (Landkreis Dachau) auf der Bundesstraße 471 zwischen Oberschleißheim und der Autobahn 8 in Richtung Fürstenfeldbruck unterwegs. Dort versuchte er offenbar einen Geschwindigkeitsrekord aufzustellen. Nach Angaben der Polizei verdoppelte er die erlaubten 100 Stundenkilometer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.