Newsticker

Krankenkasse DAK: Corona-Krise hat Fehlzeiten bislang nicht erhöht
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Landkreis Dachau: Frau bei Pedelec-Zusammenstoß schwer verletzt

Altomünster/Indersdorf

13.07.2020

Landkreis Dachau: Frau bei Pedelec-Zusammenstoß schwer verletzt

Drei Frauen auf Elektrofahrrädern sind im Landkreis Dachau zusammengestoßen.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Drei Frauen auf Elektrofahrrädern sind im Landkreis Dachau zusammengestoßen. Zwei hatten Glück, eine musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Im Landkreis Dachau sind am Sonntagnachmittag drei Frauen auf ihren Elektrofahrrädern zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte war gegen 15.15 Uhr eine Gruppe von sechs Pedelec-Fahrern unterwegs. Sie fuhren auf dem Radweg neben der Kreisstraße von dem Altomünsterer Ortsteil Pipinsried kommend in Richtung des Markt Indersdorfer Ortsteils Wagenried. Ihnen entgegen kamen eine 56-jährige Frau und ihr Ehemann, die auf Pedelecs in Richtung Pipinsried fuhren.

Polizei: Verletzungen sind nicht lebensgefährlich

Die Frau stieß mit einer 67-Jährigen aus der Radgruppe frontal zusammen. Beide stürzten. Eine 66-jährige Frau aus der Gruppe konnte nicht mehr bremsen und stürzte über die bereits am Boden liegenden Elektrofahrräder. Die beiden Damen aus der Radgruppe fielen in die Böschung, wodurch sie nur leicht verletzt wurden. Die 56-Jährige dagegen stürzte auf den Asphalt. Sie wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungswagen in eine Augsburger Klinik gebracht. Die Verletzungen sind laut Polizei nicht lebensgefährlich. Ihr Fahrradhelm habe wohl schlimmeres verhindert. Der ebenfalls hinzugezogene Rettungshubschrauber war letztlich nicht vonnöten. (mswp)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren