Newsticker
RKI meldet 1545 Neuinfektionen und 38 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Landtagswahl: Aichachs Jugendliche sorgen für Wahl-Überraschung

Landtagswahl
13.10.2018

Aichachs Jugendliche sorgen für Wahl-Überraschung

In Aichach konnten die Jugendlichen schon zwei Mal wählen: Einmal bei der Juniorwahl am Gymnasium und einmal bei der U18-WAhl im Jugendzentrum.
3 Bilder
In Aichach konnten die Jugendlichen schon zwei Mal wählen: Einmal bei der Juniorwahl am Gymnasium und einmal bei der U18-WAhl im Jugendzentrum.
Foto: Stefan Puchner/dpa (Symbolbild)

Oberstufenschüler des Deutschherren-Gymnasiums stimmen bei Juniorwahl ab. Ergebnisse der U18-Wahl im Jugendzentrum sind bekannt.

Ganz Bayern ist im Wahlfieber, am Sonntag steht die Landtagswahl an. Die Jugendlichen in Aichach haben hingegen schon gewählt – allerdings nur zur Probe. Zum Beispiel am Deutschherren-Gymnasium (DHG) in Aichach. Bereits am Mittwoch gaben einige Schüler der Oberstufe am ersten Wahltag der Juniorwahl ihre Stimme ab. Der zweite Urnengang folgte am Freitag. Die Juniorwahl gibt es bereits seit 2013 am DHG. Das Interesse daran war nach Aussage von Lehrer Michael Lang auch diesmal wieder groß. In den Wochen zuvor seien die Schüler im Sozialkundeunterricht auf die Wahl vorbereitet worden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.