Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Landwirt will Feldweg pachten

14.09.2016

Landwirt will Feldweg pachten

Gemeinderat lehnt nach Patt ab

Anträge „abarbeiten“ hieß es für die Petersdorfer Gemeinderäte nach den Ferien. Für Diskussionsbedarf sorgte der Antrag von Christoph Reiner. Er ist Pächter zweier Flächen, die an einen Feldweg anschließen, und möchte eben diesen pachten. Die Umstellung auf Bioland-Bewirtschaftung wäre leichter, wenn er nicht mit dem Unkraut des Feldweges zu kämpfen hätte, so der Bauer zur Begründung. Soweit die Idee. Die Räte betrachteten zwei Optionen: Verkauf oder Verpachtung. Einig war man sich, dass der Weg nicht verkauft werden soll. Gemeinderat Peter Brandner merkte an, dass dieser als Tauschfläche beim Grundstückserwerb benötigt werden könnte. Bei der Option Verpachtung herrschte indes Uneinigkeit. Sechs Räte stimmten dafür, sechs dagegen. Ein Mitglied fehlte entschuldigt. Das Patt bedeutete, dass der Antrag abgelehnt wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.