1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lars Baumann wechselt ans Amtsgericht

26.11.2011

Lars Baumann wechselt ans Amtsgericht

Lars Baumann

Staatsanwalt neuer Gockel-Stellvertreter

Aichach/Augsburg Das Amtsgericht in Aichach bekommt einen neuen stellvertretenden Direktor. Lars Baumann, bisher Staatsanwalt in Augsburg, wird Anfang Dezember an das Gericht wechseln. Die Stelle war frei geworden, weil Direktor Martin Lechner Ende Oktober offiziell in den Ruhestand verabschiedet wurde; sein bisheriger Stellvertreter Dieter Gockel übernahm sein Amt.

Der 41-jährige Baumann war bei der Staatsanwaltschaft zuletzt für Tötungsdelikte zuständig. Er leitete die Ermittlungen im Fall des getöteten Augsburger Polizisten Mathias Vieth. Die Ermittlungen muss er nun an seinen bisherigen Stellvertreter abgeben. Mit seinem Wechsel an das Amtsgericht steigt Baumann auch aus dem laufenden Mordprozess gegen einen 47-jährigen Aichacher aus. Der Angeklagte soll seine Frau mit 79 Messerstichen getötet haben. Baumann vertritt vor dem Landgericht bisher die Anklage. Das Urteil wird wohl erst im Januar fallen. Der Prozess muss jetzt aber nicht neu aufgerollt werden: Auch hier steigt Baumanns bisheriger Stellvertreter ein. Am Aichacher Amtsgericht ist Baumann künftig als Richter für Familien- und Nachlasssachen zuständig. (jöh) "Augsburg-Teil Seite 45

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_4019(1).tif
Sitzung

Willprechtszeller Schule bald ohne Barrieren

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen