Newsticker

Maskenpflicht gilt in Deutschland weiterhin - auch im Einzelhandel
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lebendige Partnerschaft

Jubiläum

06.05.2020

Lebendige Partnerschaft

In Pöttmes fand in sehr kleinem Kreis die offizielle „Einweihung“ der Gedenktafel am Rathaus statt.
Bild: Vicky Jeanty

Gedenktafel am Pöttmeser Rathaus zum 40-jährigen Bestehen

In kleinem Kreis und ohne Rahmenprogramm wurde in Pöttmes die Gedenktafel zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft mit La Haye-Pesnel enthüllt. Auf Wunsch des örtlichen Komitees und unter der Regie von Kulturreferentin Ludwiga Baronin Herman steht die Tafel direkt neben dem Eingang des Pöttmeser Rathauses. Sie verweist mit Fotos und kurzen Texten unter anderem auf die historischen Ursprünge und die kulturellen Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Gemeinde. Ein QR-Code öffnet den Link zur Pöttmeser Internetseite.

Die Enthüllung der Tafel sollte eigentlich im Beisein einer Delegation aus La Haye-Pesnel stattfinden, die auch die Aufstellung des Maibaums miterleben sollte. Doch die Corona-Pandemie verhinderte das. Ersatzweise bekamen die Franzosen einen kleinen Film der Zeremonie zu sehen, den Marktmeister Jürgen Mayer drehte und dem dortigen Komitee zukommen lässt.

Für den scheidenden Pöttmeser Bürgermeister Franz Schindele und Kulturreferentin Ludwiga Baronin Herman, die ihre Maske mit dem Europalogo verziert hatte, war es die letzte offizielle Amtshandlung. Für Mirko Ketz war es wiederum die erste als neu gewählter Bürgermeister. Dem Anlass entsprechend hatten die Komiteevorsitzende Birgit Heckl und ihre Vorgängerin Angela Mayer ihre Gesichtsmasken mit einem deutsch-französischen Aufkleber versehen. (vj)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren