Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lebensretter in Mühlhausen

13.03.2014

Lebensretter in Mühlhausen

Öffentlich zugänglicher Defi bei Feuerwehr

Am Feuerwehrhaus im Affinger Ortsteil Mühlhausen gibt es seit einigen Monaten einen öffentlich zugänglichen Defibrillator. Das Gerät kann im Notfall Leben retten. Es wird eingesetzt, um Herzkammerflimmern zu beenden, mit dem mehr als drei Viertel aller Herzstillstände bei Erwachsenen beginnen. Wie lebenswichtig ein Defibrillator sein kann, war erst im Oktober 2013 im Affinger Ortsteil Anwalting deutlich geworden.

Damals erlitt Erich Kagerhuber, 56, einen Herzinfarkt. Seine Nachbarin Silvia Zeitlmeir lief sofort zum Feuerwehrhaus auf der anderen Straßenseite, holte den dortigen Defi und rettete Kagerhuber so das Leben (wir berichteten).

Alle sechs Ortsteilfeuerwehren in der Gemeinde Affing verfügen über einen öffentlich zugänglichen Defi. Zusätzlich gibt es einen bei der Affinger Gemeindeverwaltung. (nsi)

Die Freiwillige Feuerwehr Mühlhausen bietet einen Erste-Hilfe-Kurs an, in dem Teilnehmer den Umgang mit dem Defibrillator lernen. Der Kurs findet am Montag, 17. März, ab 19 Uhr im Feuerwehr- gerätehaus im Ortsteil Bergen statt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren