1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Liedertafel Aindling gibt ihr Sommerkonzert

Musik

06.07.2018

Liedertafel Aindling gibt ihr Sommerkonzert

Der gemischte Chor unter der Leitung von Brigitte Golling (rechts) aus dem Markt Aindling gibt wieder sein Sommerkonzert in der Mittelschule. (Archivfoto)
Bild: Manuela Rieger

Die Besucher erwarten am Sonntag Lieder über die „Liebe und andere Katastrophen“.  Neben dem gemischten Chor sind auch Solisten dabei

Die Liedertafel Aindling gibt am Sonntag, 8. Juli, ein Sommerkonzert. Um 19 Uhr beginnt das Konzert des gemischten Chores aus der Marktgemeinde in der Aula der Mittelschule am Lechrain. Der Titel verheißt Leidenschaft: „Odi et amo“ (ich hasse und ich liebe), eine Textpassage aus Carl Orffs szenischer Cantate „Carmina Burana“, steht über den musikalischen Beiträgen.

Josef Schoder, der Vorsitzende der Liedertafel Aindling, sagt: „Wir sind sehr froh, dass wir heuer wieder Solisten präsentieren können.“ Er verweist auf Veronika Golling, die mit ihrer Geige und als Mezzosopranistin für Klangfarbe und -intensität sorgt. Michael Birgmeier tritt als Tenor auf. Bisher war er beispielsweise in den Münchener Kammerspielen und im Münchner Residenztheater zu hören.

Der Pianist der Region schlechthin, Wolfgang Kraemer, begleitet die Liedertafel – so wie er das seit über anderthalb Jahrzehnten erfolgreich tut – auch in diesem Sommerkonzert. Zu hören gibt es ein Stück aus George Bizets Oper „Carmen“, die das Thema „Hass und Liebe“ wie kaum ein anderes Werk veranschaulicht.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

„Liebe und andere Katastrophen“ nennt die Aindlinger Liedertafel als Untertitel ihres Sommerkonzerts, zu dem am Sonntagabend auch moderne Lieder erklingen. Die Frauen singen schnippisch davon, wie gut ihnen Knut tut, und die Männer klagen, wie sie als tolle Typen aus der Arbeit, vom Stammtisch oder vom Sport nach Hause kommen, um dort mit Zieh-die-Schuh-aus und Bring-den-Müll-raus auf Kleinformat zurechtgestutzt werden.

Die Gesamtleitung liegt bei der Dirigentin der Liedertafel, Brigitte Golling. (AN)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Land002.tif
Aichach-Friedberg

Aichacher Landratsamt rückt näher an Münchener Straße

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen