1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lieferwagen überholt Mofafahrer: 79-Jähriger stürzt

Baar

24.01.2020

Lieferwagen überholt Mofafahrer: 79-Jähriger stürzt

Nach einem Unfall in Baar sucht die Polizei nach dem Fahrer eines weißen Lieferfahrzeugs mit Firmenaufschrift.
Bild: Wolfgang  Widemann

Ein 79-jähriger Mofafahrer stürzte am Donnerstag auf der Hauptstraße in Baar. Auslöser für den Sturz war laut Polizei wohl das Überholmanöver eines Lieferwagens.

Ein 79-jähriger Mofafahrer ist am Donnerstag in Baar gestürzt und musste danach ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mann war gegen 17.50 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Wiesenbach (Pöttmes) unterwegs. Wie die Polizei mitteilte, wurde er im Kurvenbereich zwischen der Dorfstraße und dem Postweg von einem weißen Lieferfahrzeug überholt.

Rettungswagen bringt Mofafahrer ins Krankenhaus

Dabei stürzte der 79-Jährige und zog sich diverse Prellungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Schrobenhausener Krankenhaus. Der Mann im Lieferfahrzeug fuhr weiter ohne anzuhalten. Am Mofa entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Polizei sucht nach Fahrer des Lieferfahrzeugs

Die Polizei sucht nun nach dem Mann am Steuer des weißen Lieferfahrzeugs. Dabei handelte es sich vermutlich um einen Sprinter mit Firmenaufdruck an den Seiten, der Firmenname beginnt laut Polizei mit dem Buchstaben „L“. Die Polizeiinspektion Aichach bittet um Hinweise unter Telefon 08251/8989-11. (nsi)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren