1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Maishäcksler steht auf offenem Feld in Flammen

Hollenbach-Mainbach

20.09.2019

Maishäcksler steht auf offenem Feld in Flammen

Ein Maishäcksler ähnlich wie dieser ist auf einem Feld bei Hollenbach in Brand geraten.
Bild: Symbolfoto: Josef Abt

Ein Maishäcksler ist am Freitag auf einem Maisfeld zwischen Hollenbach und Mainbach in Brand geraten. Drei Freiwillige Feuerwehren rückten aus.

Ein Feldhäcksler ist am Freitag gegen 9.45 Uhr zwischen Hollenbach und dem Ortsteil Mainbach in Vollbrand geraten. Wie die Aichacher Polizei auf Anfrage unserer Redaktion berichtete, war wohl ein technischer Defekt die Ursache. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Schadens war am Freitagnachmittag noch nicht bekannt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Feuerwehren Hollenbach, Mainbach und Inchenhofen im Einsatz

Wie die Freiwillige Feuerwehr Inchenhofen mitteilte, wurden die Feuerwehren Hollenbach, Mainbach und Inchenhofen zu dem Brand gerufen. Die Feuerwehr Hollenbach löschte den brennenden Häcksler und das direkt angrenzende Maisfeld. Die Atemschutzträger der Feuerwehr Inchenhofen wurden nicht mehr benötigt. Die Feuerwehr Hollenbach richtete einen Pendelverkehr ein, um Wasser für Nachlöscharbeiten bereitzustellen. (nsi)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren