1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Mann fährt mit AutoKind in Schrobenhausen an

Polizei

19.06.2018

Mann fährt mit AutoKind in Schrobenhausen an

(Symbolbild)
Bild: Wolfgang Widemann

27-Jähriger übersieht beim Abbiegen in eine Tankstelle die zehnjährige Radlerin auf dem Radweg. Das Kind wird leicht verletzt. 

Ein 27-Jähriger hat am Montagabend in Schrobenhausen mit seinem Auto ein zehnjähriges Mädchen angefahren. Er war gegen 18.40 Uhr stadtauswärts auf der Gerolsbacher Straße unterwegs gewesen.

Wie die Polizei mitteilte, wollte er nach links zu einer Tankstelle fahren und übersah dabei das Kind, das mit seinem Fahrrad auf dem Radweg in Richtung Stadtmitte unterwegs war.

Nach Sturz mehrereSchürfwunden zugezogen

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Mit der vorderen Stoßstange seines Kia touchierte er das Rad, woraufhin die Zehnjährige stürzte. Sie zog sich dabei mehrere Schürfwunden zu und wurde im Krankenhaus behandelt.

An Auto und Rad entstand nach Angaben der Polizei ein Gesamtschaden von circa 500 Euro. (nsi)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20waldkindergarten(1).tif
Sitzung

Waldkindergarten Pöttmes: Standort steht fest

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket